Die Finanzierung

Der Aufenthalt auf der Station wird über die Krankenkassen abgerechnet. Die Kosten, die durch besondere Ausstattung und durch mehr Personal entstehen, müssen ausschließlich durch Spendengelder finanziert werden. Dafür wurde der Freundeskreis der Palliativmedizin im Krankenhaus Winsen gegründet.

Wer diese so wichtige Arbeit und Aufgabe unterstützen möchte, kann Mitglied im Freundeskreis werden oder Spenden auf folgendes Konto überweisen:

Krankenhaus Winsen
Sparkasse Harburg-Buxtehude
Kennwort: Palliativstation und Name und Adresse des Spenders
IBAN: DE25 2075 0000 0007 0722 00
BIC: NOLADE 21 HAM

Wir stellen gerne Spendenbescheinigungen aus.